Die Kontaktgruppe des Haus Pohle organisiert eine Fahrt zur Theateraufführung des Theaterstücks „CHARISMA“ des Theas Theater in Bergisch Gladbach. Ein Bewohner des Haus Pohle ist Mitakteur in diesem Theaterstück.

Termin: Montag, 03. Oktober 2016. Beginn um 20:00 Uhr
Eintritt: frei, Spenden sind erwünscht

Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt ist am Haus Pohle um 19:00 Uhr. Es wird um Reservierung unter 02202-82542

CHARISMA: Wir alle wissen, dass es bei einigen Menschen eine  besondere Anziehungskraft gibt, eine ganz persönliche  Ausstrahlung – das Charisma. Bei Männern und Frauen,  aber auch bei einem Kinderlächeln, das in unserem  langweiligen Alltag in die Tiefe unserer Seele eindringt,  um uns einen Schub Optimismus zu geben. Ein Lachen,  strahlende Augen, eine freundliche Geste. Aber es  existiert auch eine andere Art von Charisma. All dem  blickten wir in der Vergangenheit mit bloßem Auge  entgegen. Wenn jedoch das Charisma des Unglücks das  Charisma des Glücks verdrängt, dann ist es Zeit zu fliehen. Und das taten wir. Weit  weg, in eine ungewisse Zukunft, um wieder ein Leben zu finden, das lebenswert und  voller Hoffnung ist. Das Faces-Ensemble, eine Gruppe von Flüchtlingen, zeigt ein selbsterarbeitetes  Bewegungstheaterstück, mit eigens dafür komponierter Musik. Die Gruppe hat sich  aus dem Ramad-Ensemble neu zusammengefunden, das im Mai schon im THEAS  Theater auf der Bühne stand.