Die Initiative Mobile Nachbarn Schildgen organisiert nach der gelungenen Radtour-Premiere zum Leverkusener Neulandpark am 14. August 2016 die zweite Radtour mit Flüchtlingen unter dem Motto „Wildes Japan Erfahren“ durch. Ziel sind der Wildpark in Dünnwald und der Japanische Garten in Leverkusen. Abfahrt ist um 14:00 Uhr an der Pfarrhausgarage der Herz Jesu Kirche, Rückkehr wird etwa gegen 17:00 Uhr sein. Die Strecke ist leicht zu bewältigen, insgesamt werden ca. 25km gefahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung zwecks besserer Planung ist per E-Mail an kontakt@mobile-nachbarn-schildgen.de erwünscht.

Wildes Japan Erfahren